Was ist körperorientiertes Coaching?

Für wen eignet sich körperorientiertes Coaching?

Der Verlauf des Coaching-Trainings



WAS IST KÖRPERORIENTIERTES COACHING?

Körperorientiertes Coaching bezieht bei allen Zielen, Plänen, Entscheiden und Veränderungsschritten das körpereigene Wissen mit ein. Dabei bedient es sich verschiedener Techniken, wie z.B.körperbezogener Visualisierungen, um an für uns zumeist verborgene Informationen heranzukommen, zu denen wir rational kaum Zugang haben. Damit können wir die tieferen Beweggründe, die hinter unseren Anliegen stehen besser erkennen. Das hilft uns klarer zu entscheiden und angemessener zu planen, um unsere Ziele nachhaltig und auf gesundheitsfördernde Weise zu erreichen oder allenfalls entsprechend neu anzupassen. 

Der Entwicklung des körperorientierten Coachings nach Koppe geht eine über 20jährige Praxis in Selbstheilungsarbeit „Wildwuchs“ von Angelika Koppe, Kelkheim (D) voraus. Körperorientiertes Coaching ist eine Antwort auf die Frage, wie Körperwissen präventiv in die zukünftige Lebens- und Laufbahnplanung miteinbezogen werden kann. Oder um es mit den Worten von Angelika Koppe zu sagen:

"Stellen Sie sich vor, Sie haben einen ganz persönlichen "Consultant", der zu jeder Zeit für sie ansprechbar ist. Dieser Consultant kennt Sie seit ihrer Geburt, kennt alle Ihre Stärken und Schwächen, Ihre Begeisterungsfähigkeit und Resignation, Ihren Mut und Ihre Ängste, und er kennt die schlummernden kreativen Potenziale. Er ist ein kluger Berater, der Ihre ganze Geschichte, aber auch die Geschichte und Gesetzmässigkeiten der natürlichen Abläufe von Wachstum und Sterben kennt. Er weiss um das, was Sie brauchen, damit Sie in ihrem Leben gesund und erfolgreich existieren können. Dieser "Consultant" ist Ihr Körper!" 

"Dein Körper ist ein weiser Coach", Diametric-Verlag, 2005

nach oben



FÜR WEN EIGNET SICH KÖRPERORIENTIERTES COACHING?

• Haben Sie Lust auf Veränderung?
• Haben Sie berufliche Umstrukturierungen vor?
• Erleben Sie immer wieder die gleichen inneren Blockaden und fragen sich,
  wie Sie diese auflösen und weiterkommen können?
• Suchen Sie neue Betätigungsfelder?
• Wollen Sie Klärung in Ihre verschiedenen Bereiche bringen?
• Steht ein Ortswechsel an?
• Wollen Sie in Erfahrung bringen, was eigentlich ihr Traumberuf ist, oder welches
  Fach Sie studieren wollen?
• Wollen Sie ein Projekt voranbringen?
• Mögen Sie ganz einfach mehr über Ihre Ressourcen erfahren?
• Stehen für Sie Wechsel im Leben an?

Vielleicht stellen Sie sich solche oder ähnliche Fragen?

Körperorientiertes Coaching bietet Ihnen die Möglichkeit, bei Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung Ihre gesamten Ressourcen – also auch die Körperintelligenz – miteinzubeziehen. Mit Hilfe verschiedener Techniken können Sie Ihre Ziele und Zwischenschritte überprüfen. Sie nutzen dabei Ihr Körperwissen und erfahren auf einer tieferen Ebene, ob Ihr Körper Ihren Zielen und Entwicklungs-schritten zustimmt.

Mein Angebot richtet sich an Frauen, die Wert auf eine Herangehensweise legen,  welche eine gesunde und nachhaltige Entfaltung fördert, die im Einklang mit Ihrer ganzen Persönlichkeit steht.

nach oben



DER VERLAUF DES COACHING-TRAININGS

Bestandesaufnahme
Ihr Anliegen ist der Ausgangspunkt. Mit Hilfe von körperorientierten Techniken finden Sie als erstes heraus, welche tieferliegenden Beweggründe hinter Ihrem Vorhaben stehen. Dadurch kommen Sie mit der Triebfeder, der „inneren Motivation“ in Berührung. Sie beugen damit oberflächlichem Aktivismus und rein zweckorientiertem Denken und Handeln vor. So hat Ihr Anliegen bessere Chancen, von Ihnen erfolgreich, nachhaltig und in Übereinstimmung mit Ihren körperlichen Bedürfnissen und Ihrer Lebensgeschichte umgesetzt zu werden. Innere Bremsen und hinderliche Denk- und Handlungsmuster können hier allenfalls schon erkannt und bearbeitet werden.

Visionsfindung
Hinter jedem befriedigenden und erfolgreichen Schaffen steht eine starke Vision. In dieser Phase des Coaching-Prozesses entwickeln Sie mit kreativen und körperorientierten Techniken Ihre ganz persönliche Vision. Dabei kann es sich um einen Lebenstraum handeln, einen starken inneren Wunsch, ein tiefes Begehren oder eine unverzichtbare Lebensqualität. Ihre Vision wird nun bewusst zu Ihrem inneren Motor. Damit Sie zuverlässig mit dieser Ihrer grundlegenden inneren Antriebskraft in Verbindung bleiben, lernen und trainieren Sie im Alltag leicht zu handhabende Techniken. Diese können Sie sowohl zuhause für sich als auch überall und in jeder Situation leicht anwenden.

Zielbestimmung
Ihre Ziele formulieren Sie nun auf der Grundlage ihrer Vision. Das unterstützt Sie, sich vor gesundheitlichen Überforderungen in der Umsetzungsphase zu schützen und stimmige Zwischenschritte zu planen. Sowohl bei der Zielfestlegung als auch bei den Zwischenschritten beziehen wir Ihr Körperwissen mit ein und nutzen es, um Ziele und einzelne Schritte auf ihre Stimmigkeit zu prüfen.

Umsetzungsphase: Begleitung und Intervention
Die Umsetzung Ihrer Ziele wird Schritt für Schritt begleitet. Bequem und zeitsparend mit dem Medium Ihrer Wahl: per Telefon und/oder Email.

Bei Bedarf werden in dieser Phase weitere Sitzungen vereinbart, um:
• auftretende Blockaden und Widerstände in Ressourcen umzuwandeln
• veraltete Verhaltensmuster und Lebenseinstellungen zu bearbeiten und
  loszulassen
• aufkommende Trauerprozesse zu berücksichtigen.

Abschlussgespräch
Mit einem Abschlusstermin wird das Coaching gemeinsam ausgewertet.

Dauer
Dauer und Verlauf eines Coaching-Prozesses hängen von Ihren Zielen, Ihrer persönlichen Ist-Situtation und Ihrem Bedarf an Unterstützung ab.

nach oben